Accesskey Navigation

Namhafter Förderbeitrag für Joscha Schraff

PHSH-Dozent Joscha Schraff wurde von der Stadt und dem Kanton Schaffhausen mit einem Förderbeitrag bedacht.

Sechs Schaffhauser Kunstschaffende nahmen am 5. Juli im Stadttheater Schaffhausen Förderbeiträge entgegen, unter ihnen auch der 30-jährige Joscha Schraff. Eingegangen waren 25 Bewerbungen, und zwar in den Sparten Tanz/Theater/Performance, Literatur, Musik, bildende Kunst und Film. Der Jazzmusiker Schraff erhielt einen Förderbeitrag von 20000 Franken für die Erarbeitung eines neuen Albums mit seinem aktuellen Klaviertrio. Es handle sich dabei um eine zugängliche und subtile Musik, so Raphaël Rohner aus der Begründung des Kuratoriums zitierend.

Namhafter Förderbeitrag für Joscha Schraff

Kick-off-Meeting: Bildung für Nachhaltige Entwicklung

Am diesjährigen Retreat der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen haben sich Dozierende, Forschende und Mitarbeitende einen ganzen Tag lang vertieft mit Nachhaltiger Entwicklung und Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) befasst.

Besuch aus Berlin: Austausch zur Informatik-Fachdidaktik

Ralf Romeike, Professor für Informatikdidaktik, und sein Team von der Freien Universität Berlin besuchten die Pädagogische Hochschule Schaffhausen vom 31. August bis zum 2. September 2021.

PHSH-Tage 2021 - eine Reise durch Natur und Raum

«Persönlich, stark, nachhaltig» lautet das Motto der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen. Diese drei bezeichnenden Worte waren deshalb auch an den PHSH-Tagen Programm.