Accesskey Navigation

Bildung und Migration

Persönliche Sicherheit gewinnen und neuen Handlungsspielraum erschliessen: In Einzel- und Teamberatungen können die verschiedenen Aspekte der schulischen Integration und der Förderung von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchterfahrung miteinander verknüpft, Handlungsideen gefunden und neue Perspektiven entwickelt werden.

  • Einzelberatung und Coaching
  • Situationsanalysen vor Ort
  • Teamberatungen
  • Telefonische Kurzberatungen
  • Begleitung über längere Zeit

Kosten: Die ersten vier Stunden werden für Lehrpersonen des Kantons Schaffhausen als Weiterbildung vom Kanton übernommen. Eine weiterführende Begleitung richtet sich nach den Kosten für Dienstleistungsangebote der PHSH.

Einzelberatungen und Coaching

Kinder und Jugendliche mit Migrations- und Fluchterfahrung brauchen von ihren Lehrpersonen ein herzliches Willkommen mit Beziehungsangebot, Zeit und Geduld, um ankommen zu können, und Unterstützung für ihr schulisches Weiterkommen. Wenn diese Anforderungen neu sind oder sich besonders herausfordernde Integrationssituationen ergeben, kann die Beratung und Begleitung durch eine Fachperson sinnvoll sein. Auch bei Kommunikationsschwierigkeiten zwischen Schule und Eltern, bei Unsicherheiten bezüglich Zuweisungsentscheiden oder bei Fragen zu geeigneter kompensatorischer Förderung ist eine Beratung angezeigt.

Situationsanalysen und Teamberatungen

Im Kontext von Bildung, Migration und Flucht ergeben sich bisweilen komplexe Fragestellungen, die einer differenzierten Situationsanalyse vor Ort bedürfen. So können etwa trotz eingeschränkter struktureller Möglichkeiten gangbare Wege gefunden, eine sinnvolle Aufgabenteilung aufgegleist oder wichtige Aussenstellen eingebunden werden. Mit Hilfe einer erfahrenen Expertin können kind- und situationsgerechte individuelle Anfangsstundenpläne, stressreduzierende Unterrichtshilfen und weitere Stabilisierungs- und Fördermassnahmen entwickelt und eingeführt werden.

Je nach Fragestellung sind Unterrichtsbesuche und Sitzungen vor Ort oder an der PHSH möglich.

Beratungsflyer

­

Kontakt

Bettina Looser

Dozentin Bildung und Erziehung, Leiterin Gesellschaft und Bildung
+41 76 390 48 21
bettina.looser@remove-this.phsh.ch

Details