Accesskey Navigation

Theaterpädagogik

Spielen und Theaterspielen eröffnet Kindern lebensechte Erfahrungsräume. Probieren heisst das Zauberwort. Verwandlung ist das grosse Versprechen. Resonanz auf das eigene Tun ist die Belohnung.

Im Fokus der spielenden Pädagoginnen und Pädagogen stehen personale Kompetenzen und ästhetische Bildung.

Unabhängig vom Rahmen, in dem Sie Theaterpädagogik in Ihrem Schulalltag nutzen, bieten wir individuelle Begleitung und Unterstützung für Projekte des 1. bis 3. Zyklus.

Die ersten vier Stunden werden für Lehrpersonen des Kantons Schaffhausen als Weiterbildung vom Kanton übernommen. Eine weiterführende Begleitung richtet sich nach den Kosten für Dienstleistungsangebote der PHSH.

­

Kontakt

Jürg Schneckenburger

Dozent Bildung und Erziehung, Mentor
+41 79 689 56 65
j.schneckenburger@remove-this.phsh.ch

Details