Scharl Katharina

Katharina Scharl
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Fachbereich Erziehungswissenschaften, Mentorin
katharina.scharl@remove-this.phsh.ch

 

Arbeitsschwerpunkte an der PHSH

  • Module Entwicklung und Lernen; Differenzierung; Gesellschaft und Bildung; Umgang mit Konflikten und Gewalt, Klassenführung; Beziehungsgestaltung; Deutsch als Zweitsprache
  • Mentorin
  • Betreuung von Bachelorarbeiten

Berufstätigkeit

Seit 2023 
Wissenschaftliche Mitarbeiterin Erziehungswissenschaften Pädagogische Hochschule Schaffhausen

2016 – 2023
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Unterrichtsentwicklung und -forschung, Institut Primarstufe der Pädagogischen Hochschule der Nordwestschweiz FHNW.

2013-2016
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für selbstgesteuertes Lernen, Institut Primarstufe der Pädagogischen Hochschule der Nordwestschweiz FHNW.

2011 - 2013
Wissenschaftliche Mitarbeiterin im SNF-Projekt MIPS (2011-1013) an der Professur für selbstgesteuertes Lernen, Institut Primarstufe der Pädagogischen Hochschule der Nordwestschweiz FHNW.

2011
Akademische Mitarbeiterin im internationalen Forschungsprojekt INTeB (Innovation naturwissenschaftlich-technischer Bildung in Grundschulen der Region Bodensee), Fachbereich Erziehungswissenschaften an der Pädagogischen Hochschule Weingarten.

2009 – 2011 
Lehrerin für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache für Schulkinder und Erwachsene an der Academia Basel/Schweiz & der Hull’s School Zürich/Schweiz.

2005-2008
Lehrtätigkeit (Praktika und Honoraranstellungen) in der fremdsprachlichen Bildung (Erwachsene und Primarschulkinder) u.a. am Goethe-Institut Bangkok, Gothe-Institut Beijing; Arbeitsgemeinschaft Dritte Welt e.V. (AGDW) Stuttgart; Carl-Duisberg-Centrum (CDC) Radolfzell.

2000
Mitarbeit bei ‚Radio for Peace international‘ an der University for Peace’ of the United Nations (UN) in San José, Costa Rica.

Aus- und Weiterbildung

2023-2024
CAS den Berufsfeldbezug stärken. PH Zürich u.a.

2017 – 2023.
Doktorat an der Professur für Systematische Erziehungswissenschaft der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

2004 – 2009
Hauptstudium Magister an der Universität Leipzig in Deutsch als Fremd- und Zweitsprache (DaF/DaZ) Erziehungswissenschaft; Soziologie. Abschluss: Magistra Atrium (M.A.)

2001 – 2004
Grundstudium Magister an der Universität Augsburg in Deutsch als Fremdsprache (DaF); Allgemeine Pädagogik; Soziologie.

Publikationen, Tagungsbeiträge

Buchkapitel

Scharl, Katharina (2024): Funktionale Leere bildungspolitischer Begrifflichkeiten. In: Wittig, Steffen; Mayer, Ralf; Sperschneider, Julia (Hg.): Ernesto Laclau. Pädagogische Lektüren. Wiesbaden: Springer, S. 165-193.

Scharl, Katharina (2022): Vertrauen in Vertrautheiten. Stabilisierung der „Grammar of Schooling“ durch Bildungsreformen und ihre Lehrmittel. In: Fuchs, Eckhardt; Otto, Marcus (Hrsg.): In Education We Trust? Vertrauen in Bildung und Bildungsmedien. Göttingen: V&R unipress. 53-77.

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel (2015): Zur Rhetorik der Normalität. Zur Forderung nach dem, Normalen' im schulischen Unterrichten. In: Bühler, Patrick; Forster, Edgar; Neumann, Sascha; u.a. (Hrsg.): Normalisierungen. Halle: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, 95-125.

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel (2014): Wahrheitspoliltik(en) zu ›Bologna‹ in einer Podiumsdiskussion. Eine Praxeologisch-poststrukturalistische Figurationsanalyse. In: Nonhoff, Martin; Herschinger, Eva; Angermüller, Johannes, Macgilchrist, Felicitas u.a. (Hrsg.): Diskursforschung. Ein interdisziplinäres Handbuch. 2. Methoden und Analysepraxis. Perspektiven auf Hochschulreformdiskurse. Bielefeld: Transcript. 1038-1066.

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel (2013): Positionierungen als Entscheidung, Professionalität zu denken. In: Miethe, Ingrid; Ecarius; Jutta; Tervooren, Anja (Hrsg.): Bildungsentscheidungen im Lebenslauf. Perspektiven qualitativer Forschung. Opladen: Budrich. 121-140.

Zeitschriftenartikel

Altmayer, Claus; Scharl, Katharina (2010): „Ich bin stolz ein Deutscher zu sein“. Kulturbezogene Sinnbildungsprozesse bei Lernern des Deutschen als Fremdsprache. In: Zeitschrift für interkulturellen Fremdsprachenunterricht 15/2. 43-60. 

Tagungsbeiträge

Scharl, Katharina & Van Loon ,Kevin: Projekt Netzwelten. Potenziale & Herausforderungen von «Netzwelten» als neuer Lernraum: Ergebnisse aus der explorativen Innosuisse-Studie. Referat im Rahmen des Symposium «Lernen in Bewegung» an der Pädagogische Hochschule FHNW, Institut Primarstufe Muttenz/Schweiz am  26. Oktober 2023. 

Scharl, Katharina: Vertrauen in Bildungsmedien? Stabilisierung der 'Grammar of Schooling' durch Bildungsreformen und ihre Lehrmittel. Vortrag auf der Jahrestagung «In Education We TRUST? Vertrauen in Bildung und Bildungsmedien» des Georg-Eckert-Instituts (GEI) – Leibniz-Institut für Schulbuchforschung, 12.2020

Scharl, Katharina: «Entleeren und beschreiben.» Spielarten der Durchsetzung einer bildungspolitischen Intervention. Vortrag am Workshop 'Ernesto Laclau: ‘Grenzgänge des Pädagogischen' an der Universität Kassel, 01.2020

Dinsleder, Cornelia; Langer, Antje; Ott, Marion; Scharl, Katharina; Wrana, Daniel: „Gegenstandskonstruktion und Forschungsdesign in praxeologischen Studien zu Praktiken der Differenzierung.“ Arbeitsgruppe auf der Tagung „Praxeologie & Differenz an der Europa-Universität Flensburg, 01.2016

Dinsleder, Cornelia; Scharl, Katharina: ‘Doing teacher’ as discoursive practice. Vortrag am DiscourseNet International Congress: Discourse, Language, Society, Critique an der Universität Bremen, 09.2015

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel: Normalität als Einsatz im Professionalisierungsprozess. Vortrag bei den Wittenberger Gesprächen an der Leucorea in Lutherstadt Wittenberg, 5.2014

Maier Reinhard, Christiane; Scharl, Katharina: Mikrostrukturen in Professionalisierungsprozessen der Lehrerbildung: Die Partizipation an Praktiken der Schule in unterschiedlichen Fachkulturen durch diskursive Positionierungen in Lernberatungsgesprächen. Vortrag auf der erziehungswissenschaftlichen Ethnographietagung MultiPluriTrans an der Universität Luxemburg, 11.2013.

Ryter, Barbara, Scharl, Katharina: Meaning Making of 'Theory' and 'Practice' through Discursive Positioning in Counselling Sessions for Learning.  Vortrag auf der ECER an der Universität Istanbul/Turkey, 9.2013.

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel: Microstructures of Professionalization in teacher training: The participation in school practices through Discursive Positioning in Counselling Sessions for Learning.” Vortrag auf der ESA an der Universität Turin/Italy, 08.2013.

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel: Professionalität denken in diskursiven Positionierungen. Vortrag an der Jahrestagung der Sektion Biographieforschung der Deutschen Gesellschaft für Soziologie an der Universität Kassel (gemeinsam mit Daniel Wrana), 1.2013.

Scharl, Katharina; Wrana, Daniel: Positionierungen als Entscheidung Professionalität zu denken. Vortrag uf der Jahrestagung der Kommission Qualitative Bildungs- und Biographieforschung an der Universität Gießen, 9.2012

Scharl, Katharina: Mikrostrukturen von Selbstlern- & Professionalisierungsprozessen. Vortrag auf dem Internationalen Symposion «Lehr-Lernarrangements entwerfen» in Basel, 4.2012

Weitere Aktivitäten: Forschungsprojekte

2015 – 2023  
Dissertationsprojekt (Arbeitstitel: Die Leere beschreiben - umschreiben - sich einschreiben: Spielarten eines Reformprojekts. 
Betreut von Prof. Dr. Daniel Wrana, Universität Halle Wittenberg und Prof. Dr. Antje Langer, Universität Paderborn. 

2021-2023
Innoswiss-Projekt Netzwelten - Lernen in Bewegung. Unterrichtsforschung an der Professur Unterrichtsentwicklung und Forschung FHNW. 

2022-2023
Digi-Plan - digitale Unterrichtsplanung. Internes Entwicklungsprojekt an der Professur Unterrichtsentwicklung und -Forschung, Institut Primarstufe FHNW. 

2018-2019
CURFE: Curriculumsentwicklung Fachdidaktik - Erziehungswissenschaft am Institut Primarstufe FHNW. Internes Entwicklungsprojekt an der Professur Unterrichtsentwicklung und -Forschung, Institut Primarstufe FHNW.

2011-2013 
SNF-Projekt MIPS: Mikrostrukturen von Professionalisierungs- und Selbstlernprozessen.
https://paedagogik.uni-halle.de/arbeitsbereich/sys_erzw/forschung_/mips/ Interdisziplinären Netzwerks Diskursanalyse