Accesskey Navigation

Wieder grosser Jahrgang

Die Pädagogische Hochschule Schaffhausen verzeichnet auch dieses Jahr einen grossen Zulauf. 63 Personen haben sich für das Studium angemeldet, das im September beginnt.

Die 63 Studierenden, die neu mit dem Studium beginnen, verteilen sich wie folgt auf die drei Studiengänge: 2 Studentinnen sind im Studiengang Kindergartenstufe, 11 Studentinnen im Studiengang Kindergarten- und Unterstufe sowie 50 Studierende im Studiengang Primarstufe. 14 der Neuangemeldeten sind Männer. 40 Studierende haben ihren Wohnort im Kanton Schaffhausen, 21 in den Kantonen Zürich bzw. Thurgau und 2 stammen aus Deutschland.

Der Studiengang Kindergartenstufe wird im kommenden Herbst zum letzten Mal angeboten. Der Rückgang der Anmeldungen in diesem Bereich war deshalb absehbar. Studieninteressierte, die nach Abschluss der Ausbildung in einem Kindergarten unterrichten wollen, werden nach 2021 den Studiengang Kindergarten- und Unterstufe belegen.

Wieder grosser Jahrgang

Die PHSH ist eine akkreditierte Hochschule

Das Hochschulförderungs- und -koordinationsgesetz (HFKG) legt fest, dass sich alle Schweizer Hochschulen einer regelmässigen institutionellen Akkreditierung unterziehen. Die PHSH hat den Akkreditierungsprozess erfolgreich durchlaufen und damit einen Meilenstein in ihrer Entwicklung als Hochschule erreicht. Der Akkreditierungsrat erteilt der PHSH die Akkreditierung als Hochschule.

PHSH rockt!

Am Samstag, 26. März fand das langersehnte PH-Konzert statt. Unter anderem war der selbstkomponierte Titel der Hauptband des Studienjahrgangs H20 «Exekutive Funktionen», das Highlight des Abends.

Jassturnier-Sieg der PHSH

Am 7. März 2022 fand die traditionsreiche Austragung des Jassturniers zwischen Mitarbeitenden der Kanti und der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen statt.