Ebnatstrasse 80 8200 Schaffhausen
Tel. +41 43 305 49 00
sekretariat@phsh.ch

Qualitätsmanagement

Bild von Annemarie Loosli-Locher

Verantwortliche Qualitätsmanagement

Annemarie Loosli-Locher

+41 52 625 25 85

Annemarie.Loosli@phsh.ch

 

Das Qualitätsmanagement (QMS) steht im Dienst der stetigen Verbesserung des Unterrichts- und Dienstleistungsangebotes der PHSH. Grosser Wert wird gelegt auf

  • die Weiterentwicklung der Professionalität der Dozierenden,
  • den aktiven Einbezug der Studierenden,
  • die Optimierung der Lehr-/Lernumgebung an der PHSH,
  • die starke Verankerung im Berufsfeld durch eine enge Zusammenarbeit mit den Praxislehrpersonen.

Für diese Bereiche bestehen verschiedene Evaluationsinstrumente und –verfahren, die eine systematische Überprüfung der Resultate ermöglichen und Grundlage für die qualitative Weiterentwicklung sind.

 

Übersicht

Führungsebene

Doierende und Mitarbeitende

  • Förderorientierte Beurteilung der Dozierenden und Mitarbeitenden MAG
  • Lehrerqualifikationssystem LQS (alle 3 – 4 Jahre)
  • Dozententagungen mit jeweils spezifischen Schwerpunkten
  • Evaluation der Administrationsqualität

Dokumenten- und Prozessmanagement

Lehre

  • Lehrevaluation (Modulevaluation)
  • Semesterevaluation
  • Evaluation Ausbildungsgang
  • Absolventenbefragung (2010 / 2016 / geplant 2019)

Praxis

  • Evaluation der Praxisplätze und der Praxislehrpersonen
  • Evaluation der Mentorinnen und Mentoren

Geflüchtete Kinder begleiten

Anmeldetermin Vorkurs

Die Anmeldefrist für den Vorkurs VK3 an der PHZH, der im Januar 2017 startet, ist vorverlegt worden.

Neuer Termin: 20. Juli


Vorbereitungskurse und Aufnahmeverfahren

__________________________________

Neuer Studiengang ab 2016:

Kindergarten- und Unterstufe

Die aktuellen Dokumente im Überblick

_______________________________________