Studieninhalte

Lehrpersonen müssen zahlreiche Anforderung und Aufgaben bewältigen. Entsprechend vielfältig ist die Ausbildung. 

Die Lehrveranstaltungen lassen sich in folgende Fach- resp. Studienbereiche gliedern:

  • Fachausbildung und Fachdidaktik
  • Berufspraktische Ausbildung
  • Bildung und Erziehung
  • Beziehungsgestaltung, Führung, Kommunikation
  • Lernfelder
  • Forschung und Entwicklung
  • Bachelorarbeit
  • Vertiefungsangebote

Informationen zu den einzelnen Fach- resp. Studienbereichen finden Sie unter Fachbereiche und Studieninhalte.

Ausbildungsstruktur

Der Kompetenzaufbau der Studierenden an der PHSH richtet sich nach den Anforderungen der jeweiligen Praxisphase. Die vier Säulen der Ausbildung "Kennen/Verstehen, Ergründen, (Be)Wirken, Können" sind aufeinander bezogen und orientieren sich an zwölf Standards.

Zielgerichteter Kompetenzaufbau

Standards, Kompetenzstrukturmodell

Gemeinsam für alle Studiengänge sind die Kompetenzen, welche die Studierenden beim Studienabschluss hinsichtlich ihrer Berufstätigkeit erreichen müssen. Diese sind im Kompetenzstrukturmodell in zwölf Standards beschrieben.

Die PHSH orientiert sich am Kompetenzstrukturmodell der Pädagogischen Hochschule Zürich und sichert so die Durchlässigkeit in der Ausbildung an den beiden Hochschulen.

Kompetenzstrukturmodell der PHZH

12 Standards für die Ausbildung

Kontakt

Lizzi Wirz

+41 43 305 49 02

lizzi.wirz@phsh.ch