Accesskey Navigation

Pädagogischer ICT-Support (PICTS)

Mit diesem Lehrgang werden die Teilnehmenden zu Expertinnen und Experten für ICT und Medienbildung in der Schule. Sie erhalten theoretisch fundiertes, praxisrelevantes Grundlagenwissen in kompakter Form für die Tätigkeit als pädagogische ICT-Supporterin bzw. pädagogischer ICT-Supporter.

Als Themenexpertin/Themenexperte unterstützen Sie das Kollegium der Schule bei der Planung und Durchführung von Unterrichtseinheiten mit digitalen Medien, Sie beraten die Schulleitung bei der längerfristigen Entwicklungsplanung für den Medieneinsatz an der Schule und übernehmen in Entwicklungsprojekten aus dem Fachgebiet ICT Planungs- und Leitungsaufgaben.

Der CAS ist ein Angebot der PH Zürich und der PH Fachhochschule Nordwestschweiz, in Kooperation mit der PH Schaffhausen und der Schweizerischen Zentralstelle für die Weiterbildung der Mittelschullehrpersonen WBZ CPS. Der CAS PICTS ist in einem dynamischen Themenfeld angesiedelt, aktuelle Entwicklungen beeinflussen Aufbau und Inhalte. 

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite der Pädagogischen Hochschule Zürich unter: CAS Pädagogischer ICT-Support PHZH

Zielgruppe

Lehrpersonen aller Stufen und Fächer mit Verantwortung im Bereich Förderung der Integration von digitalen Medien und ICT an der Schule und im Unterricht.

Anmeldung

Workload: 15 ECTS

Kurskosten: Fr. 9500.-

Kontakt

Andreas Brugger

Leiter Fachstelle Medienbildung und Informatik
+41 43 305 49 35
andreas.brugger@remove-this.phsh.ch
Raum A 25b

Details