Accesskey Navigation

Kooperation in der Integration

Regelschulen sind gefordert, sich ständig mit einer integrativen Grundhaltung und sonderpädagogischen Fragestellungen auseinanderzusetze. Eine Ringvorlesung und ein Supervisionsangebot bieten Unterstützung und Orientierung auf diesem anspruchsvollen Weg.

Die Angebote sind ein Kooperationsprojekt der interkantonalen Hochschule für Heilpädagogik, des Erziehungsdepartements des Kantons Schaffhausen und der Pädagogische Hochschule Schaffhausen.

Themen und Daten der Ringvorlesung: Bitte anmelden (Anmeldung)

Veranstaltung 1 | 21.09.2022 | 17.00 – 19.00 

Schulische Handlungsmöglichkeiten bei herausforderndem Verhalten 

 

Veranstaltung 2 | 23.11.22 | 17.00 – 19.00 

Wirksame Förderplanung im Alltag in multiprofessionellen Teams neu denken 

 

Veranstaltung 3 | 29.03.23 | 17.00 – 19.00

Konzepte von sozial-emotionalem Lernen (SEL) in der Klasse zur Förderung überfachlicher Kompetenzen 

 

Die Ringvorlesungen sind öffentlich und kostenlos für alle Interessierten.

 

 

Supervision im sonderpädagogischen Setting

Information und Anmeldung

Die Teilnehmendenzahl beschränkt.

Kontakt

Anita Bisig-Theiler

Leitung Berufseinführung, Dozentin Erziehungswissenschaften
Beauftragte Diversitymanagement, Mentorin
+41 78 740 93 35
anita.bisig@remove-this.phsh.ch

Details
Downloads