Krattenmacher Samuel

Prof. Dr. Samuel Krattenmacher
Co-Leitung berufspraktische Ausbildung, Dozent Erziehungswissenschaften, Mentor
+41 43 305 49 00
samuel.krattenmacher@remove-this.phsh.ch
Mo - Fr 

Arbeitsschwerpunkte an der PHSH

  • Co-Leitung berufspraktische Ausbildung, Dozent Erziehungswissenschaften, Mentor

Berufstätigkeit

2022 – heute
Co-Leitung berufspraktische Ausbildung an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen

2022 – heute
Dozent Erziehungswissenschaften, Mentor an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen

2007 – 2023
Projektleiter und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut Professionsforschung und Kompetenzentwicklung der Pädagogischen Hochschule St.Gallen

2008  – 2022
Dozent für Pädagogik und Psychologie (Sek. I), Pädagogische Hochschule St.Gallen

2012 – 2021
Dozent für Psychologie an der Polizeischule Ostschweiz

2012 – 2015
Dozent für Pädagogik und Psychologie (Sek. II), Pädagogische Hochschule St.Gallen

2010 – 2014
Dozent für Pädagogik/Psychologie am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB), Modul I, Kursort St.Gallen

2008 – 2014
Dozent für Pädagogik/Psychologie am Eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB), Modul II, Kursort St.Gallen

2000 – 2007
Lehrtätigkeit (Teilpensum), Lernberater und Lehrer Sekundarstufe I, Schule für Beruf und Weiterbildung (SBW), Frauenfeld

1999 – 2000
Lehrtätigkeit (Vollpensum), Lernberater und Lehrer Sekundarstufe I, Schule für Beruf und Weiterbildung (SBW), Frauenfeld

1999 – 2000
Aufbau und administrative Betreuung des Lernateliers für selbständiges Lernen, Schule für Beruf und Weiterbildung (SBW), Frauenfeld

Aus- und Weiterbildung

2016
Ausbildung zum zertifizierten ZRM®-Trainer am Institut für Selbstmanagement und Motivation Zürich, ISMZ GmbH, Spinoff der Universität Zürich

2008 – 2012
Dissertation an der Universität Freiburg (Schweiz), Fachbereich Pädagogik und Pädagogische Psychologie. Titel: Planlos durchs Praktikum? Zielorientierter Kompetenzerwerb in der schulpraktischen Ausbildung angehender Lehrpersonen. Betreuer der Dissertation: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Fritz Oser

2012
Grundkurs für Experten eidgenössischer Berufsprüfung, Schweizerisches Polizei-Institut

2011
Wirksame Interventionen in schwer führbaren Klassen und Schulen: „Klasse führen“ und Musterbeobachtung; Systemische Strategien. Themenzentriertes Seminar: Zentrum für systemische Therapie und Beratung, Bern

seit 2008
Diverse Methodenweiterbildungen, insb. im Bereich der quantitativen Forschungsmethoden (IERI Autumn Academy: Test Designs, Item Response Theory and Proficiency Estimates; IEA TEDS-M: Curriculum Analysis; Universität Fribourg: Komplexe Merkmale in quantitativen Befragungen; ECPR Summer School: Multiple Regression Analysis / Intoduktion to use of R)

2005 – 2010
Lehrdiplom für die Sekundarstufe II, im Lehrfach Pädagogik und Psychologie an der Philosophische Fakultät der Universität Freiburg, Schweiz

2000 – 2007
Studium an der Universität Freiburg, Schweiz (Hauptfach: Pädagogik und Pädagogische Psychologie, Nebenfächer: Arbeits- und Organisationspsychologie, Betriebswirtschaftslehre)

1994 – 1999
Ausbildung zum Lernberater, Schule für Beruf und Weiterbildung (SBW), Romanshorn

Publikationen, Tagungsbeiträge

Monografien

Krattenmacher, S., Widorski, D., Ha, J. & Hollenstein, L. (2020). Schlussbericht für das Strategieprojekt «Tandems von PH-Dozierenden und Praxisdozierenden. Brückenschlag zwischen Hochschule und Zielstufe in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen.» an der PHSG. St. Gallen: Pädagogische Hochschule St.Gallen.

Disler, P. Krattenmacher, S. & Preckel, D. (2020). Projektevaluation „Projekt 1 – D-ÜFK - Diagnostik der überfachlichen Kompetenzen»: Zwischenbericht zu Handen des SBFI. Luzern: Dienststelle Berufs- und Weiterbildung Luzern (DBW).

Krattenmacher, S. & Quach, H. (2020). Kompetenzorientierte Praxis(-ausbildung) von Lehrpersonen: Schlussbericht zum Projekt. St.Gallen: Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung – PHSG.

Disler, P. Krattenmacher, S. & Preckel, D. (2020). Projektevaluation „Projekt 1 – D-ÜFK - Diagnostik der überfachlichen Kompetenzen»: Zwischenbericht zu Handen des SBFI. Luzern: Dienststelle Berufs- und Weiterbildung Luzern (DBW).

Widorski, D., Ha, J. & Krattenmacher, S. (2019). Tandems von PH-Dozierenden und Praxisdozierenden. Brückenschlag zwischen Hochschule und Zielstufe in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen: Zwischenbericht zum Projekt. St.Gallen: Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung – PHSG.

Galle, M., Ha, J., Locher, A., Hüsler, N., Kreis, A., Krattenmacher, S., Wyss, C. & Fraefel, U. (2019). Begleitforschung des Projekts «Praxistandems»: Dokumentation der quantitativen Erhebungsverfahren. Projektgruppe PgB11.

Disler, P. & Krattenmacher, S. (2018). Diagnostik der überfachlichen Kompetenzen im Sportunterricht: Schlussbericht zum Projekt. Luzern: Bewegung und Sport PH Luzern.
Krattenmacher, S. (2018). Kompetenzorientierte Praxisausbildung von Lehrpersonen für den Sportunterricht in der beruflichen Grundbildung: Schlussbericht zum Projekt. St.Gallen: Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung – PHSG.

Krattenmacher, S. & Baumgartner, M. (2017). Entwicklung eines Diagnoseinstruments zur Messung und Beurteilung der qualitativen Verbesserung der feedbackbezogenen Performanzen von angehenden und tätigen Sportlehrpersonen: Schlussbericht zum Projekt. St.Gallen: Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung - PHSG.

Krattenmacher, S. (2017). Zielorientierter Kompetenzerwerb in der Praxisausbildung von Lehrpersonen für schulische Inhalte der beruflichen Grundbildung: Schlussbericht zum Projekt. St.Gallen: Institut für Professionsforschung und Kompetenzentwicklung - PHSG.

Krattenmacher, S. (2016). KOMPRA – Methodik. Pädagogische Hochschule St.Gallen. Online unter: link (07.04.2020). http://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/214

Krattenmacher, S. (2016). KOMPRA – Theoretischer Hintergrund. Pädagogische Hochschule St.Gallen. Online unter: link (07.04.2020). http://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/215

Krattenmacher, S. (2016). KOMPRA – Benutzung. Pädagogische Hochschule St.Gallen. Online unter: link (07.04.2020). http://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/220

Krattenmacher, S. (2014). Planlos durchs Praktikum? Zielorientierter Kompetenzerwerb in der schulpraktischen Ausbildung angehender Lehrpersonen (Beiträge der Schweizer Bildungsforschung, Band 6). Opladen: Barbara Budrich. http://phsg.contentdm.oclc.org/cdm/ref/collection/p15782coll3/id/761 

Berweger, S., Krattenmacher, S., Salzmann, P. & Schönenberger, S. (2013). LiSA – Lernende im Spannungsfeld von Ausbildungserwartungen, Ausbildungsrealität und erfolgreicher Erstausbildung. Projektbericht. Pädagogische Hochschule St.Gallen. Online unter: link (25.02.2014).

Oser, F., Biedermann, H., Brühwiler, C., Kopp, M., Krattenmacher, S. & Steinmann, S. (2010). Deutschschweizer Lehrerausbildung auf dem Prüfstand. Wie gut werden unsere angehenden Lehrpersonen ausgebildet? Ein internationaler Vergleich. Pädagogische Hochschule St. Gallen. Online unter: link (25.02.2014).

Krattenmacher, S. (2007). Ein Beitrag zur Diagnose lehrmeisterlicher Handlungskompetenz zur Förderung prosozialen Verhaltens bei Lehrlingen. Lizentiatsarbeit, Philosophische Fakultät, Universität Freiburg, Schweiz.

Beiträge in Zeitschriften und Sammelbänden

Koch, C., Krattenmacher, S. & Rosen, S. (2022). Rahmenbedingungen und Gestaltungsprinzipien für lernortübergreifende Aufgaben zur Kompetenzentwicklung in der beruflichen Grundbildung. In A. Barabasch (Hrsg.), Berufliche Didaktik in der Schweiz (S. 286-325). Bern: hep.

Biedermann, H., Krattenmacher, S., Graf, S. & Cwik, M. (2020). Zur Bedeutung des doppelten Kompetenzprofils in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung, Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 38(3), 326-342. https://doi.org/10.18747/phsg-coll3/id/1271 

Kreis, A., Krattenmacher, S., Wyss, C. & Fraefel, U. (2020). Tandems von Praxisdozierenden und PH-Dozierenden – berufspraktische Lehrpersonenbildung in gemeinsamer Verantwortung von Schule und Hochschule. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 38(3), 407-421. https://doi.org/10.18747/phsg-coll3/id/1265

Krattenmacher, S., McCombie, G. & Büchel, S. (2019). Implementation des Webtools „Kompetenzorientierte Praxisbegleitung“ (KOMPRA) in der Ausbildung angehender Berufsschullehrpersonen. Chancen und Herausforderungen. bwp@ Berufs-und Wirtschaftspädagogik –online, (Spezial 16: Berufsfelddidaktik in der Schweiz), 1-17. https://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/913

McCombie, G. & Krattenmacher, S. (2018). Kompetenzorientierte Praxisbegleitung – KOMPRA: Ein digitales Tool zur Unterstützung von Lernprozessen in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 36(2), 232-237. https://doi.org/10.18747/phsg-coll3/id/566

Krattenmacher, S. & McCombie, G. (2017). Kompetenzorientierte Praxisausbildung: KOMPRA. seminar.inside, Das Magazin für erfolgreiche Weiterbildung und Meetings, 1/2017, 36. http://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/213

Krattenmacher, S., & McCombie, G. (2017). Kompetenzorientierte Praxisbegleitung mit dem Webtool KOMPRA. Folio – die Zeitschrift für Lehrpersonen in der Berufsbildung, 142(4), 36-38. http://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/219

Krattenmacher, S. (2015). Effekte eines zielorientierten pädagogischen Coachings auf die subjektive Wahrnehmung der Qualität der Rückmeldung und der Erweiterung der Handlungskompetenz. Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung, 33(1), 92-102. https://doi.org/10.18747/PHSG-coll3/id/760

Affolter, B., Brühwiler, C. & Krattenmacher, S. (2015). Wer schliesst ein Lehramtsstudium ab? Demografische Merkmale und Berufsmotivation von angehenden Lehrerinnen und Lehrern der Deutschschweiz. In: F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.). Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich, Band 4. Opladen: Budrich.

Steinmann, S., Krattenmacher, S. & Biedermann, H. (2015). Wer bildet die Lehrpersonen aus? In: F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.). Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich, Band 4. Opladen: Budrich.

Krattenmacher, S. & Brühwiler, C. (2015). Die Vorbildung macht den Unterschied: Inhalte der Lehrerausbildung in den Fachbereichen Mathematik und Erziehungswissenschaften. In: F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.). Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich, Band 4. Opladen: Budrich.

Krattenmacher, S. & Steinmann, S. (2015). Viel Praxiserfahrung, wenig Reflexion: Praxiserfahrung von Studierenden an Deutschschweizer Lehrerbildungsinstitutionen. In: F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.). Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich, Band 4. Opladen: Budrich.

Krattenmacher, S. (2014). Wirkung und Nebenwirkung eines zielorientierten Pädagogischen Coachings in der schulpraktischen Betreuung. journal für lehrerInnenbildung, 14(3), 21-27.
Brandt, S., Oser, F., Biedermann, H., Kopp, M., Steinmann, S., Krattenmacher, S. & Brühwiler, C. (2013). Preparing Teachers of Mathematics in Switzerland. In J. Schwille, L. Ingvarson & R. Holdgreve-Resendez (Hrsg.), TEDS-M encyclopedia: A guide to teacher education context, structure, and quality assurance in 17 countries. Findings from the IEA Teacher Education and Development Study in Mathematics (TEDS-M), (S. 230-241). Amsterdam: IEA.

Berweger, S., Salzmann, P. & Krattenmacher, S. (2012). „Ich dachte, es wird zuviel für mich“. Folio – Die Zeitschrift des BCH / FPS für Lehrpersonen in der Berufsbildung, 5/2012, 28-31.

Biedermann, H., Brühwiler, C. & Krattenmacher, S. (2012). Lernangebote in der Lehrerausbildung und Überzeugungen zum Lehren und Lernen. Beziehungsanalysen bei angehenden Lehrpersonen. Zeitschrift für Pädagogik, 58(4), 460-475.

Biedermann, H., Oser, F., Brühwiler, C., Kopp, M., Krattenmacher, S. & Steinmann, S. (2011). Wirksame Lehrerausbildung: Globale Ausbildungskultur und/oder regionale Routinenschulung? TEDS-M. Beiträge zur Lehrerbildung, 29(1), 66-81.

Krattenmacher, S., Brühwiler, C., Oser, F. & Biedermann, H. (2010). Was angehende Lehrpersonen in den Erziehungswissenschaften lernen sollen. Curriculumanalyse der erziehungswissenschaftlichen Ausbildung an den Deutschschweizer Lehrerbildungsinstitutionen. Schweizerische Zeitschrift für Bildungswissenschaften, 32(1), 59-84.

Brandt, S., Oser, F., Biedermann, H., Kopp, M., Krattenmacher, S., Brühwiler, C. & Steinmann, S. (2010). Country Report about Teacher Training in Switzerland. In: Lawrence Ingvarson & Jack Schwille (Eds.). National Polices and Regulatory Arrangements for the Mathematics Preparation of Future Teachers in 18 Countries. Volume One of the Teacher Education and Development Study in Mathematics (TEDS-M). Amsterdam: IEA.

Tagungsbeiträge und Referate

Wyss, C., Krattenmacher, S., Weingartner, E., Hüsler, N., Jochum, A. & Locher, A. (2022). LehrBar: Online-Selbstlernangebote für Praxislehrpersonen. Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), 12. September 2022, Lausanne (CH).
 
Hollenstein, L., Widorski, D. & Krattenmacher, S. (2022). Einbezug von Praxis-Dozierende in Lehrveranstaltungen: Welchen Mehrwert und welche Herausforderungen nehmen Studierende wahr? Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), 12. September 2022, Lausanne (CH).

Ha, J. & Krattenmacher, S. (2021). Stellt die Wissensintegration in der Zusammenarbeit von Expertinnen und Experten im Tandem eine Herausforderung dar? Kongress der Internationale Gesellschaft für Schulpraktische Studien und Professionalisierung (IGSP), 24. März 2021, Osnabrück (D) (online).

Galle, M., Kreis, A., Pirovino, L., Wyss, C., Locher, A., Krattenmacher, S. & Ha, J. (2021). Partnerschaftlich unterwegs? Tandems von PH- und Praxisdozierenden in (berufspraktischen) Lehrveranstaltungen. Kongress der Internationale Gesellschaft für Schulpraktische Studien und Professionalisierung (IGSP) , 24. März 2021, Osnabrück (D) (online).

Wyss, C, Krattenmacher, S. & Kreis, A. (2021). Tandems von PH- und Praxisdozierenden – ein Pilot-Projekt zur Stärkung einer berufspraktischen Ausbildung im dritten Raum. Tagung Praxisnetzwerke in der Lehrer*innenbildung, 26. Januar 2021, Zürich (CH) (online).

Krattenmacher, S., Ha, J., Hollenstein, L., Kreis, A., Galle, M., Wyss, C. & Locher, A. (2020, September). Qualität der Zusammenarbeit zwischen Tandems von PH-Dozierenden und Praxis-Dozierenden? Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), 01. September 2020, Biel (CH).

Kreis, A., Galle, M., Wyss, C., Locher, A., Krattenmacher, S. & Ha, J. (2020, September). Berufspraktisches Begleitseminar im Tandem von PH- und Praxisdozierenden als gleichberechtigte Kooperation im «Dritten Raum»? Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Bildungsforschung (SGBF), 01. September 2020, Biel (CH).

Fraefel, U., Hundehege, M., Kreis, A., Galle, M., Krattenmacher, S. & Ha, J. (2019, Juni). Tandems von Dozierenden der PH und der Praxis: Ein Konzept zur Verknüpfung akademischer und berufspraktischer Wissensbestände in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen. Roundtable anlässlich des SGBF-Kongresses 2019, 28.Juni, Basel (CH).

Kreis, A., Fraefel, U. & Krattenmacher, S. (2019, April). Tandems von Praxisdozierenden und PH-Dozierenden als Brücke in der Kooperation zwischen Hochschule und Partnerschulen. Symposium anlässlich der IGSP-Konferenz 2019, 26. April, Graz (AT).

Krattenmacher, S., Büchel, S. & McCombie, G. (2018, Juni). Ändert der Einsatz des Webtools KOMPRA in der berufspraktischen Ausbildung spezifische Arbeitsprozesse? Referat am Jahreskongress der SGBF, 28. Juni, Zürich (CH).

Krattenmacher, S. & McCombie, G. (2018, Juni). Zielorientierter Kompetenzerwerb durch das Webtool "Kompetenzorientierte Praxis - KOMPRA": Chancen für die Zusammenarbeit zwischen Partner- und Hochschule. Referat an der Internationalen Tagung «Partnerschulen 2018», 5. Juni, Brugg-Windisch (CH).

Kreis, A., Krattenmacher, S. & Fraefel, U. (2018, Juni). Brückenschlag zwischen Schulfeld und Hochschule: PH- und Praxisdozierende als Akteure im hybriden Raum. Referat an der Internationalen Tagung «Partnerschulen 2018», 4. Juni, Brugg-Windisch (CH).

Krattenmacher, S. (2018, Mai). Kompetenzorientierte Praxisbegleitung. Workshop am 22. Forum Lehrerinnen- und Lehrerbildung. «Praxisbezüge in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung», 8. Mai, Schloss Au, Wädenswil (CH).

Fraefel, U., Kreis, A., & Krattenmacher, S. (2018, Mai). Tandems von PH-Dozierenden und Praxis-Dozierenden. Brückenschlag zwischen Hochschule und Zielstufe in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen. Workshop am 22. Forum Lehrerinnen- und Lehrerbildung. «Praxisbezüge in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung», 8. Mai, Schloss Au, Wädenswil (CH).

Krattenmacher, S. & McCombie, G. (2017, Juni). Entwicklungspotential verhaltensnah herausarbeiten und Entwicklungsschritte festlegen: KOMPRA. Referat am Jahreskongress der SGBF, 26.-28. Juni, Zürich (CH).

Krattenmacher, S. & McCombie, G. (2017, März). Zielorientierter Kompetenzerwerb in der Praxisausbildung von Lehrpersonen durch die Webplattform "Kompetenzorientierte Praxis - KOMPRA": Erste Evaluation zur Nutzung. Referat am 2. Internationalen Kongress «Lernen in der Praxis» der Internationalen Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung (IGSP), 6.-8. März, Bochum (D).

Krattenmacher, S. (2017, Januar). Kompetenzorientierte Praxisbegleitung - KOMPRA in der Ausbildung von Sportlehrpersonen. Referat an der Aus- und Weiterbildung der Praxislehrpersonen mit Lehrdiplom für Maturitätsschulen Sport der PH Luzern, 27. Januar, Davos (CH).

Krattenmacher, S. (2017, Januar). Kompetenzorientierte Praxisbegleitung - KOMPRA in den Didaktikkursen I und II. Referat an der ersten Arbeitstagung 2017 der Didaktikkurse I und II EHB / ZBKU_ZHF, 27. Januar, Zollikofen (CH).

Krattenmacher, S. (2016, August). Kompetenzorientierte Praxisausbildung von Lehrpersonen für den Sportunterricht. Referat an der Tagung der Dozierenden für Bewegung und Sport an der Pädagogischen Hochschulen der Schweiz, 23 - 24. August, Luzern (CH). phsg.contentdm.oclc.org/cdm/ref/collection/p15782coll3/id/291

Krattenmacher, S. (2015, Mai). Zielorientierter Kompetenzerwerb in der Praxisausbildung von Lehrpersonen durch die Webplattform „Kompetenzorientierte Praxisausbildung– KOMPRA“. Referat am 1. Internationalen Kongress «Lernen in der Praxis» der Internationalen Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung (IGSP), 4.-6. Mai, Brugg-Windisch (CH).

Salzmann, P., Krattenmacher, S. & Berweger, S. (2014, November). LiSA – der erfolgreiche Weg zum Lehrabschluss. Referat an der SBFI Herbsttagung der Berufsbildung, 18. November, Bern (CH).

Krattenmacher, S. (2014, Juni). Zielorientierter Kompetenzerwerb angehender Lehrpersonen in der schulpraktischen Ausbildung mit Hilfe von Praxislehrpersonen und Dozierenden. Referat am Jahreskongress der SGBF, 23.-25. Juni, Luzern (CH).

Berweger, S., Krattenmacher, S. & Salzmann, P. (2014, März). Selbstbestimmtes Lernen in der beruflichen Grundbildung: Wie wichtig ist die Erfüllung der „basic needs‟ für die intrinsische Lernmotivation? Referat am 24. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE) an der Humboldt-Universität zu Berlin, 9.-12. März, Berlin (D).

Krattenmacher, S. (2014, März). Wirksamkeit eines zielorientierten pädagogischen Coachings in der schulpraktischen Ausbildung angehender Lehrpersonen. Referat an der 16. Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft für Training von Unterrichts- und Sozialkompetenz (ATUS) „Lehrertraining und –Coaching sichtbar machen“, Universität Konstanz, 7.-8. März, Konstanz (D).

Krattenmacher, S., Salzmann, P. & Berweger, S. (2014, März). Prädiktoren intrinsischer Lernmotivation von Berufslernenden im Lehrbetrieb – Ergebnisse einer Schweizer Längsschnittstudie. Referat an der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), 3.–5. März, Frankfurt am Main (D).

Krattenmacher, S. (2013, September). Wirkung eines Zielorientierten pädagogischen Coachings auf die Qualität der schulpraktischen Betreuung. Referat an der Tagung der DGfE-Sektion Empirische Bildungsforschung AEPF/KBBB 2013 "Empirische Bildungsforschung und evidenzbasierte Reformen im Bildungswesen", 25.–27. September, Dortmund (D).

Berweger, S., Salzmann, P. & Krattenmacher, S. (2013, September). Interest Development in Vocational Education and Training (VET) – Results of a Longitudinal Study with Swiss Apprentices. Paper presented at the 16th European Conference on Developmental Psychology, 4. September, Lausanne (CH).

Berweger, S., Salzmann, P. & Krattenmacher, S. (2013, Mai). Wie Jugendliche ihre Berufslehre erleben - Merkmale der Ausbildungsqualität aus der Sicht von Lernenden. Referat an der Frühjahrstagung "Qualität betrieblicher Ausbildung - worauf kommt es an?" der Schweizerischen Gesellschaft für angewandte Berufsbildungsforschung (SGAB), Verkehrshaus Luzern, 2. Mai, Luzern (CH). Referat verfügbar über http://www.sgab-srfp.ch/de/system/files/TagungSGAB2013_VortragBerweger.pdf

Krattenmacher, S., Salzmann, P. & Berweger, S. (2013, March). «Which Preconditions Foster Apprentices’ Intrinsic Learning Motivation in in-company Training and in Vocational School? Findings of a Longitudinal Study with Swiss Apprentices.», 3rd Congress on Research in Vocational Education and Training in Switzerland, «Vocational Education and Training Research: Supporting Teachers, Practitioners and Policy Makers», SFIVET Zollikofen, March 13-15, Zollikofen (CH).

Krattenmacher, S. (2013, Januar). Planlos durchs Praktikum? Zielorientierter Kompetenzerwerb in der schulpraktischen Ausbildung angehender Lehrpersonen. Referat an der Weiterbildungstagung für Praktikumslehrpersonen der Pädagogischen Hochschule St.Gallen, 15. Januar, St.Gallen (CH). 

Berweger, S., Krattenmacher S. & Salzmann, P. (2012, November). «Projekt LiSA – Lernende im Spannungsfeld von Ausbildungserwartungen, Ausbildungsrealität und erfolgreicher Erstausbildung». Workshop am Symposium 'Jugend von heute … unter Druck?' des Ostschweizer Kompetenzzentrums für Berufsbildung OKB, 30. November, St. Gallen (CH).

Berweger, S., Salzmann, P. & Krattenmacher, S. (2012, November). «Wunschkandidat/in - ein frommer Wunsch? Anforderungen von Lehrbetrieben bei der Selektion von Lernenden und deren Bedeutsamkeit für die Zufriedenheit mit den Lernenden». Workshop an der Tagung 'Schulische und berufliche Selektion - Forschungsbefunde und Umsetzungsperspektiven' an der Pädagogischen Hochschule FHNW, 9. November, Solothurn (CH).

Krattenmacher, S. (2012, November). Planlos durchs Praktikum? Zielorientierter Kompetenzerwerb in der schulpraktischen Ausbildung angehender Lehrpersonen. Referat am Forum HEP│PHFR der Pädagogischen Hochschule Freiburg - Schweiz, 8. November, Freiburg (CH).

Krattenmacher S., Salzmann, P. & Berweger, S. (2012, November). «Projekt LiSA – Lernende im Spannungsfeld von Ausbildungserwartungen, Ausbildungsrealität und erfolgreicher Erstausbildung». Referat am Triebwerk-Forum 2012 «Lernende zwischen Berufswunsch und Ausbildungsrealität: Wie können wir die Erwartungen und die Realität näher zusammenbringen?» des Vereins Triebwerk Region St.Gallen, 7. November, St.Gallen (CH).

Berweger, S., Salzmann, P. & Krattenmacher, S. (2012, August). Does the experience of competence, autonomy, and social relatedness in in-company training have an impact on learning motivation and success in VET? Paper Presentation at the 6th EARLI SIG 14 Learning and Professional Development Conference. Learning in Transition, 22.-24. August, Antwerp (BL).

Krattenmacher, S. (2012, Mai). Planlos durchs Praktikum? Zielorientierter Kompetenzerwerb in der schulpraktischen Ausbildung angehender Lehrpersonen. Disputationsvortrag an der Philosophischen Fakultät der Universität Freiburg – Schweiz, 16. Mai, Freiburg (CH).

Berweger, S., Salzmann, P. & Krattenmacher, S. (2012, April). Have I Chosen the Right Occupation? Determinants of Successful Vocational Education and Training. Paper Presentation at the AERA Annual Meeting 2012, 13.-17. April, Vancouver, BC (CA).

Krattenmacher, S., Berweger, S., Salzmann, P. & Schönenberger, S. (2011, Dezember). Bedingungen für einen positiven Verlauf der beruflichen Grundbildung: Erste Ergebnisse der Längsschnittstudie LiSA. Referat für das Bundesamt für Berufsbildung und Technologie BBT, 9. Dezember, St.Gallen (CH).

Krattenmacher, S., Berweger, S., Salzmann, P. & Schönenberger, S. (2011, November). Bedingungen für einen positiven Verlauf der beruflichen Grundbildung: Erste Ergebnisse der Längsschnittstudie LiSA. Referat für das Konsultativorgan Lern- und Testsysteme, 28. November, St.Gallen (CH).

Berweger, S., Krattenmacher, S. & Salzmann, P. (2011, November). Bedingungen für einen positiven Verlauf der beruflichen Grundbildung: Erste Ergebnisse der Längsschnittstudie LiSA. Referat an der Referentinnen- und Referententagung 2011 des ZbW und der KV Ost St.Gallen, 10. November, St.Gallen (CH).

Berweger, S., Krattenmacher, S., Salzmann, P. & Schönenberger, S. (2011, September). Bedingungen für einen positiven Verlauf der beruflichen Grundbildung: Erste Ergebnisse der Längsschnittstudie LiSA. Austausch mit den Praxispartnerinnen & Praxispartnern, 27. September, St.Gallen (CH).

Berweger, S., Salzmann, P., Krattenmacher, S. & Schönenberger, S. (2011, August). Apprentices at Risk: What Conditions Lead to Dropout in Vocational Education and Training? Paper Presentation at the 14th EARLI Biennial Conferenc. Vocational Education and Training, 30. August – 3. September, Exeter (GB).

Ramseier, E., Oser, F., Biedermann, H., Kopp, M., Steinmann, S., Brühwiler, C. & Krattenmacher, S. (2011, August). Knowledge for teaching mathematics at the beginning and end of teacher education (TEDS-M option). Paper Presentation at the 14th EARLI Biennial Conferenc. Initial Teacher Education (Pre service), 30. August – 3. September, Exeter (GB).

Oser, F., Biedermann, H., Steinmann, S., Kopp, M., Brühwiler, C. & Krattenmacher, S. (2011, August). Confusing relationships: teacher beliefs about training quality and their professional knowledge. Symposium at the 14th EARLI Biennial Conferenc. Effectiveness of Primary and Lower Secondary Teacher Education in 16 countries, 30. August – 3. September, Exeter (GB).

Berweger, S., Krattenmacher, S., Salzmann, P., Schönenberger, S. (2011, March). «What are the Conditions for a successful Vocational Training? First Results of a Longitudinal Study with Swiss Apprentices.», 2nd Congress on Research in Vocational Education and Training in Switzerland, «Vocational Education and Training Challenges: Developing Skills and Competences for the Future», SFIVET, March 23-25, Zollikofen (CH).

Krattenmacher, S. (2010, September). Zielorientiertes pädagogisches Coaching als Bestandteil der berufspraktischen Ausbildung von angehenden Lehrpersonen. Beitrag zum Symposium "Lehrerkompetenzen und Evaluation der Lehrerbildung – Konzepte und empirische Befunde aus qualitativer und quantitativer Forschungsperspektive" an der AEPF 2010, 14. September, Jena (D).

Ramseier, E., Kopp, M., Steinmann, S., Oser, F., Biedermann, H., Brühwiler, C. & Krattenmacher, S. (2010, September). TEDS-M: Quasi-Längsschnitt in der Schweiz. Mathematisches und mathematikdidaktisches Wissen von Lehramtsstudierenden zu Beginn und am Ende ihrer tertiären Ausbildung. Posterbeitrag an der AEPF 2010, 13.-15. September, Jena (D).

Oser, F., Biedermann, H., Brühwiler, C., Kopp, M., Krattenmacher, S. & Steinmann, S. (2010, Juni). Deutschschweizer Lehrerausbildung auf dem Prüfstand: Wie gut werden unsere angehenden Lehrpersonen ausgebildet? Erste Ergebnisse des internationalen Vergleichs. Referat an der COHEP, 16. Juni, Chur (CH).

Oser, F., Biedermann, H., Brühwiler, C., Kopp, M., Krattenmacher, S. & Steinmann, S. (2010, April). Lehrerbildung der Deutschschweiz auf dem Prüfstand: Erste Ergebnisse zur internationalen Lehrerbildungsstudie TEDS-M. TEDS-M Pressekonferenz, 15. April, Bern (CH).

Projekte

2021 – 2024
Online-Selbstlernangebote für Praxislehrpersonen, gefördert über PgB11 von swissuniversities, Projektleitung zusammen mit Corinne Wyss, PH FHNW

2021 – 2024
Berufsfelddidaktik in der Schweiz: Aufbau transversaler Kompetenzen, gefördert über die Kammer PH von swissuniversities, Projektleiter PHSG, zusammen mit Barabasch Antje, EHB (Leading House), Projektpartner Janine Gut, PH Luzern, Markus Maurer, PHZH und Philipp Gonon, Universität Zürich abgeschlossen

2017 – 2021
Tandems von PH-Dozierenden und Praxis-Dozierenden. Brückenschlag zwischen Hochschule und Zielstufe in der berufspraktischen Ausbildung von Lehrpersonen, gefördert über PgB11 von swissuniversities, Projektleitung zusammen mit Corinne Wyss und Urban Fraefel, PH FHNW und Annelies Kreis, PHZH

2019 – 2021
Diagnostik und Förderung der überfachlichen Kompetenzen am Lernort Berufsfachschule, im Auftrag des Staatsekretariates Bildung Forschung und Innovation - SBFI, Projektbegleitung PHSG, zusammen mit Daniel Preckel, Dienststelle Berufs- und Weiterbildung Luzern (Projektleitung) und Projektpartner Pius Disler, PH Luzern

2017 – 2020
Berufsfelddidaktik in der Schweiz: Aufbau der wissenschaftlichen Kompetenzen, gefördert über die Kammer PH von swissuniversities, Projektleiter PHSG, zusammen mit Carmen Baumeler und Barabasch Antje, EHB (Leading House), Projektpartner Jürg Arpagaus, PH Luzern, Markus Maurer, PHZH und Philipp Gonon, Universität Zürich

2016 – 2020
Kompetenzorientierte Praxisbegleitung von Lehrpersonen Strategieprojekt- PHSG, Projektleiter

2017 – 2018
Diagnostik der überfachlichen Kompetenzen im Sportunterricht, im Auftrag des Bundesamtes für Sport – BASPO, Projektbegleitung PHSG, zusammen mit Daniel Preckel, Dienststelle Berufs- und Weiterbildung Luzern (Projektleitung) und Projektpartner Pius Disler, PH Luzern

2016 – 2018
Kompetenzorientierte Praxisausbildung von Lehrpersonen für den Sportunterricht in der beruflichen Grundbildung, im Auftrag des Bundesamtes für Sport – BASPO, Projektleiter

2016 – 2017
Entwicklung eines Diagnoseinstruments zur Messung und Beurteilung der qualitativen Verbesserung der feedbackbezogenen Performanzen von angehenden und tätigen Sportlehrpersonen, im Auftrag des Bundesamtes für Sport – BASPO, Projektleiter

2013 – 2017
Zielorientierter Kompetenzerwerb in der Praxisausbildung von Lehrpersonen für schulische Inhalte der beruflichen Grundbildung, im Auftrag des Staatsekretariates Bildung Forschung und Innovation - SBFI, Projektleiter

2007 – 2015
TEDS-M (Teacher Education and Development Study in Mathematics): International vergleichende Studie der IEA zur Ausbildung von Mathematik-Lehrpersonen, wissenschaftlicher Mitarbeiter

2009 – 2013
LiSA - Lernende im Spannungsfeld von Ausbildungserwartungen, Ausbildungsrealität und erfolgreicher Erstausbildung, gefördert über den Schweizerischen Nationalfonds (SNF) - DORE (DO REsearch), wissenschaftlicher Mitarbeiter

Weitere berufsbezogene Tätigkeiten

Gutachtertätigkeit

Beiträge zur Lehrerinnen- und Lehrerbildung

Mitgliedschaft in Berufsnetzwerken 

Schweizerische Gesellschaft für Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SGL)
Internationalen Gesellschaft für Schulpraktische Professionalisierung (IGSP)