Accesskey Navigation

Weihnachtssingen im Munot

Ohren allen Alters haben am Mittwochabend in den Kasematten des Munots der Kälte getrotzt, um sich von Studierenden der PHSH musikalisch in Feststimmung versetzen zu lassen.

Unter der Leitung von Dr. Christian Ebersberger verzauberte der Chor der Erstsemester-Studierenden die Besucherinnen und Besucher gesanglich und instrumental. Die angehenden Lehrpersonen boten innerhalb der besonderen Akustik des Schaffhauser Wahrzeichens Weihnachtsklassiker aus verschiedenen Sprachgebieten der Welt dar.
Vom Stil her etwas moderner und pop-orientierter, aber genauso festlich, brachte das Bandprojekt der PHSH unter der Leitung von Christoph Battaglia und Philipp Saner, die Mauern der Rundfestung zum Beben. 
Mehrere dutzend Kerzen wurden zu Beginn des Konzerts von Studierenden an die Zuhörenden verteilt. Dies verpasste der einzigartigen Atmosphäre den letzten Schliff, indem das warme Licht auf den kalten Stein traf:
Stimmig ausklingen liess sich der Abend traditionsbewusst mit wärmendem Glühwein oder Glühmost und entspannten Gesprächen.

Mit wieder aufgetauten Zehen darf die PHSH auf ein gelungenes Weihnachtssingen 2022 zurückblicken. Herzlichen Dank an alle beteiligten Studierenden und Dozierenden sowie an Franz Hollenstein und Svenja Schweizer für die Organisation

Text: Yannick Akeret, Student H22
Fotos: Désirée Meyer

Weihnachtssingen im Munot

CAS Kommunikation im Bildungswesen: Online-Infoveranstaltung

Souverän kommunizieren in allen Situationen in Schule und Bildung.

Jetzt noch anmelden zur nächsten Online-Informationsveranstaltung am 29.02.2024.

Infoabend rund um das Studium PHSH

Zahlreiche Interessentinnen und Interessenten informierten sich an der gestrigen Informationsveranstaltung über das Studium an der PHSH.

Stellenbörse für PHSH Studierende

An der diesjährigen Kontaktveranstaltung am 17. Januar 2024 trafen Studierende des Abschlussjahrgangs auf Vertreterinnen und Vertreter der Schaffhauser Schulbehörden.