Accesskey Navigation

Ein "sagenhafter" Auftritt

Am Donnerstag, 4. November, eroberten die Studierenden Julia Bollinger, Victoria Gialakis, Chiara Hilbig, Martina Nickelsen, Sarah Richter, Linda Rüger, Jonas Steimer, Raffi Struppler und Alexandra Werner auf der FassBühne der Altstadt Schaffhausen die Herzen des Publikums.

Ausgehend von Schweizer Sagen haben sich die angehenden Lehrpersonen während fünf Nachmittagen beschäftigt, wie die Geschichten in Szene gesetzt werden können. Dabei wurde einmal mehr ersichtlich, dass eine kreative und bewegende Theateraufführung mit viel persönlichem Engagement und wenig materiellen Ressourcen inszeniert werden kann. Das Erzähltheater nach Schweizer Sagen begeisterte durch die Präsenz und die erfrischend direkte Spielweise der Studierenden.

Im Rahmen eines Vertiefungsmoduls erweiterten die Teilnehmenden die Grundkompetenzen des Theaterspiels: Wahrnehmung, Konzentration, Körperschulung, Gestaltung einer kreativen Situation und die Entwicklung einer Figur. Begleitet wurden die Studierenden der Theaterwerkstatt von Theaterpädagogen Jürg Schneckenburger sowie Musikdozent Joscha Schraff.  

Erstellt von Sinem Kardas, 18.11.2021

Ein "sagenhafter" Auftritt

Semesterstart für 44 neue Studierende an der PH Schaffhausen

Heute startet das Herbstsemester für 152 Studierende an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen. 

Startschuss des Projekts "Draussen unterrichten"

Die Pädagogische Hochschule möchte den Unterricht im Freien an Schaffhauser Schulen fördern und hat deshalb das Projekt "Draussen Unterricht im Kanton Schaffhausen" lanciert.

 

 

«Wie die Vögel»: Diplomfeier 2022

Am Donnerstag, 30. Juni 2022 hat die Diplomfeier des Studienjahrgangs H19 der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen stattgefunden. Die Diplomandinnen und Diplomanden warfen mit grandiosen Beiträgen einen Blick zurück auf ihre Studienzeit.