Accesskey Navigation

«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»

Auch dieses Jahr war das Weihnachtssingen der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen ein stimmungsvoller Anlass. In den durch Kerzenlicht erleuchteten Kasematten fand so manche Melodie den Weg in die Herzen.

Wer die Kasematten des Munots betrat, wurde mit einer Kerze beschenkt – das traditionelle Weihnachtssingen der PH Schaffhausen fand im Kerzenschein statt. Besinnliche Lieder aus aller Welt wurden im Chor, unter der Leitung von Gerhard Stamm und begleitet von Joscha Schraff, vorgesungen. Auch das Band-Projekt mit verschiedenen Solisten durfte berührende und beschwingte Lieder vortragen. Die Gäste dieses Jahr waren die Kinder aus dem Kindergarten Kessel, die von Andrea Külling begleitet wurden und kräftig mitsangen. Zum Schluss stimmte auch das Publikum mit ein: «Oh, du fröhliche ...»

«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»
«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»
«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»
«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»
«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»
«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»
«Das klinget so herrlich, das klinget so schön»

Kontaktveranstaltung 2022: Döner-Donnerstage und Lehreryoga

Die Pädagogische Hochschule Schaffhausen rief am Mittwoch, 19.01.2022 zur Kontaktveranstaltung.
Sie bot Studierenden und Schulen des Kantons virtuellen Raum, sich auszutauschen und vakante Stellen anzupreisen.

Projekttage 2021: Ein Fest der Begegnungen

Die Projekttage sind seit 2014 Tradition an der PHSH. Etabliert haben sie sich nach der zweitägigen Jubiläumsveranstaltung «10 Jahre PHSH» (2013). Diese haben den damaligen Rektor, Thomas Meinen, so erfreut, dass es sein Wunsch war, dieses Gemeinschaftserlebnis weiterhin zu ermöglichen. 

Porträt Gerda Buhl: "Ich bin jetzt sehr gerne Rektorin"

Gerda Buhl ist die neue Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen. Sie trat im August die Nachfolge von Thomas Meinen an. Ein Gespräch über Buhls Vision, über die aktuellen Herausforderungen in den Schulen und darüber, was sie für diese Aufgabe prädestiniert.