Accesskey Navigation

Begrüssungsapéro der neuen Hochschulleitung

Am 10. November 2021 hat die neue Hochschulleitung zum Begrüssungsapéro an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen eingeladen. Der Abend stand unter dem Motto «Kontakte pflegen und Kennenlernen». 

Gerda Buhl, die Rektorin der PHSH sowie Renato C. Müller Vasquez Callo (Prorektor Ausbildung) und Thomas Hermann (Prorektor Weiterbildung) haben sich einem breiten Publikum aus Vertreterinnen und Vertretern des Bildungssektors wie auch der Stadt und des Kantons Schaffhausen vorgestellt. Viele Wegbegleiterinnen und Wegbegleiter des Trios haben sich ebenfalls zum Apéro eingefunden, um den Einstand ins neue Amt mit ihnen zu feiern.

Bei gemütlichem Zusammensein haben sich spannende Gespräche ergeben. Das lokale Restaurant «Kastanienbaum» hat die Gäste mit leckeren, regionalen Häppchen verköstigt.

Daneben wurden auch Visionen für die Zukunft der PHSH präsentiert. Nicht nur der grosse Umzug in die Kammgarn, sondern auch die Umstrukturierung der Module waren Thema.

Erstellt von Désirée Meyer, 18.11.2021

Begrüssungsapéro der neuen Hochschulleitung

Kontaktveranstaltung 2022: Döner-Donnerstage und Lehreryoga

Die Pädagogische Hochschule Schaffhausen rief am Mittwoch, 19.01.2022 zur Kontaktveranstaltung.
Sie bot Studierenden und Schulen des Kantons virtuellen Raum, sich auszutauschen und vakante Stellen anzupreisen.

Projekttage 2021: Ein Fest der Begegnungen

Die Projekttage sind seit 2014 Tradition an der PHSH. Etabliert haben sie sich nach der zweitägigen Jubiläumsveranstaltung «10 Jahre PHSH» (2013). Diese haben den damaligen Rektor, Thomas Meinen, so erfreut, dass es sein Wunsch war, dieses Gemeinschaftserlebnis weiterhin zu ermöglichen. 

Porträt Gerda Buhl: "Ich bin jetzt sehr gerne Rektorin"

Gerda Buhl ist die neue Rektorin der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen. Sie trat im August die Nachfolge von Thomas Meinen an. Ein Gespräch über Buhls Vision, über die aktuellen Herausforderungen in den Schulen und darüber, was sie für diese Aufgabe prädestiniert.