Accesskey Navigation

Prima Logo im Kanton Schaffhausen

Im Mittelpunkt steht eine spielerische, altersgerechte Annäherung an grundlegende Ideen der Informatik. Unter kompetenter Anleitung von Dozierenden und speziell ausgebildeten Studierenden der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen lernen die Lehrpersonen zusammen mit den Schülerinnen und Schülern die Logo-Schildkröte kunstvoll über den Bildschirm zu steuern. In fünf Halbtagen lernen die Schülerinnen und Schüler Lösungsstrategien (Algorithmen) für einfache geometrische Problemstellungen zu entwerfen und zu erproben, sowie komplexe (geometrische) Aufgabenstellungen auf einfache Teilprobleme zurückzuführen. Die textbasierte Programmiersprache Logo wird verwendet.

Das Projekt wird als Teil des MIA-Scouts Projektes an der Pädagogischen Hochschule Schaffhausen weitergeführt.

Laufzeit: 2017–2018
Kooperationspartner: ETH Zürich (ABZ), PH Luzern, PH Graubünden, Universität Basel, PH Bern, PH Zug.
Finanzierung: Hasler-Stiftung, SVIA
Projektleitung im Kanton Schaffhausen: Dr. Bettina Waldvogel

Projektwebseite des Gesamtprojekts: www.primalogo.ch

Kontakt

Dr. Bettina Waldvogel

Leiterin Fachbereich Medien und Informatik, Dozentin Forschung und Entwicklung
+41 52 551 49 24
bettina.waldvogel@remove-this.phsh.ch

Details