Accesskey Navigation

Recherche

Im Didaktischen Zentrum erhalten Sie Unterstützung bei der Recherche nach geeigneten Unterrichtsmaterialien oder nach Fachliteratur für Ihre Aus- oder Weiterbildung.
Neben unserem Online-Katalog stehen Ihnen weitere Bibliothekskataloge, Datenbanken, Verlags- und Fachportale als Informationsquellen und Suchinstrumente zur Verfügung.

Bei Fragen oder Problemen melden Sie sich bitte unter dz@remove-this.phsh.ch oder
Tel. +41 43 305 49 49.

Bibliothekskataloge

BISCH Online ist der Katalog der Bibliotheken Schaffhausen, der Gemeindebibliothek Neuhausen sowie der Bibliothek des Staatsarchivs des Kantons Schaffhausen.
Neben der Recherche nach verfügbaren Bibliotheksmedien sind auch Verlängerungen, Reservationen und Bestellungen im Katalog möglich. Für die Ausleihe braucht es ein gültiges  Benutzungskonto der Bibliotheken Schaffhausen.

Im Rechercheportal der Pädagogischen Hochschulbibliotheken Zürich stehen Ihnen einfache und erweiterte Suchfunktionen für Bücher, E-Books, Zeitschriften, Datenbanken und weitere Medien zur Verfügung.

Interessierten Fachpersonen und Eltern stellt das Schweizerische Institut für Kinder- und Jugendmedien SIKJM Handreichungen und Medientipps zur Verfügung.

 

Auf der Nationalen Bibliotheksplattform swisscovery stehen Ihnen einfache und erweiterte Suchfunktionen für Bücher, E-Books, Zeitschriften, Datenbanken und weitere Medien zur Verfügung.
Sie erhalten Zugang zu über 470 wissenschaftlichen Bibliotheken in der Schweiz, können Fachartikel bei Bibliotheken bestellen und erhalten Zugriff auf freie digitale Titel.
Als PHSH-Angehörige registrieren Sie sich mit der SWITCH edu-ID.

Datenbanken

Der Schweizerische Dokumentenserver Bildung enthält frei zugängliche elektronische Dokumentationen aus den Bereichen Bildungspolitik, -verwaltung, -planung, -forschung und -entwicklung in der Schweiz.

Fachinformationen für Bildungsforschung, Erziehungswissenschaft und die pädagogische Praxis

  • Wichtig(st)er Einstieg zu Fachinformationen aller Teilbereiche des Bildungswesens im deutschsprachigen Raum.
  • Ausgewertet werden ca. 450 deutschsprachige Zeitschriften.
  • Die Literaturdatenbank ist frei zugänglich.
  • Fachgebiete: Pädagogik, Didaktik, Didaktik aller Fachbereiche

In der kostenpflichtigen Datenbank ERIC finden Sie Dokumente zu den Erziehungswissenschaften des Education Resources Information Center (US Department of Education) mit über 1,4 Mio. bibliografischen Referenzen aus meist englischsprachigen Fachzeitschriften, teilweise auch mit Volltexten.
PHSH-Angehörige haben Zugang innerhalb des Campus PHZH/PHSH.

Zeitschriften

Zusammenstellung von Open Access Fachbeiträgen aus wissenschaftlichen E-Journals unterschiedlicher Fachgebiete.

Zugriff auf die Zeitschriftenarchive der Verlage Cambridge University Press, De Gruyter, Oxford University Press und Springer. Für Privatnutzer mit ständigem Wohnsitz in der Schweiz stehen über zwei Millionen wissenschaftliche Artikel aus allen Fachbereichen zur Verfügung. Die Embargofrist beträgt je nach Verlag zwei bis fünf Jahre (Registrierung mit SWITCH edu-ID bzw. Zugang innerhalb Campus PHZH/PHSH).

Die PHSH hat als Konsortialmitglied Zugang zu den E-Journals von Elsevier und Springer. Zugang innerhalb Campus PHSH/PHZH (WLAN STAFF oder VPN-Verbindung).

  • Elsevier Science Direct : Ca. 2'400 Fachzeitschriften aus allen Disziplinen, mit Schwerpunkt in Medizin und Naturwissenschaften. Über den Open Access-Deal von swissuniversities stehen die meisten dieser Zeitschriften auch für das OA-Publizieren zur Verfügung.
  • Springer Link : Enthält rund 2'400 Fachzeitschriften hauptsächlich aus den Bereichen Naturwissenschaften, Medizin, Informatik und Wirtschaft. Über den Open Access-Deal von swissuniversities stehen viele dieser Zeitschriften auch für das OA-Publizieren zur Verfügung.

Elektronische Zeitschriftenbibliothek (EZB) mit über 100'000 Fachzeitschriften, davon rund 70'000 frei zugänglich.
PHSH-Angehörige haben teils Zugriff auf die kostenpflichtigen Volltexte innerhalb des Campus PHZH/PHSH.

Didaktische Materialien

Mit der OERhörnchen Bildungsmaterialsuche können gezielt Lehr-/Lernmaterialien von ausgewählten Bildungsprojekten gefunden werden, welche durch eine freie Lizenz legal nutz- und veränderbar sind.

OERhörnchen

zebis.ch ist eine Schweizer Plattform um eigene Unterrichtsmaterialien zu veröffentlichen bzw. mit anderen zu teilen.

Mit einem kostenlosen Benutzerkonto sind erweiterte Funktionen zugänglich:

  • Sie haben Zugang zu allen frei verfügbaren Unterrichtsmaterialien (über 95% der Materialien).
  • Sie können eine Merkliste von Unterrichtsmaterialien anlegen.
  • Sie können eigene Unterrichtsmaterialien veröffentlichen.

Bei éducation21 finden Sie empfohlene Lernmedien, Filme, Bildungsaktivitäten ausserschulischer Akteure, Praxisbeispiele und weitere Bildungsangebote, welche die Umsetzung von Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) unterstützen und eines oder mehrere der 17 Ziele für Nachhaltige Entwicklung (SDGs) integrieren.

Die ausgewählten Medien wurden anhand methodisch-didaktischer (BNE-Kompetenzen, BNE-Prinzipien) und inhaltlicher Kriterien geprüft.

Suche Lernmedien (BNE)

Bibliomedia unterstützt Lehrerinnen und Lehrer in der ganzen Schweiz mit Klassenlektüren auf Deutsch, Französisch und Italienisch vom Kindergarten bis zur Oberstufe, mit thematischen Medienkollektionen und weiterführendem Unterrichtsmaterial.

https://www.bibliomedia.ch/de/fuer-schulen/

Die Zentrale für Klassenlektüre ZKL fördert das Lesen, indem sie Kinder- und Jugendbücher in Klassensätzen an Schulklassen ausleiht. Es stehen rund 400 Titel verteilt auf die 9 Schulstufen zur Verfügung. Das Angebot wird laufend ergänzt.Berechtigt zur Ausleihe sind alle Lehrkräfte in der Schweiz. Jede Lehrperson, die Bücher ausleihen möchte, muss persönlich registriert sein. Benutzerkonten sind personalisiert und nicht übertragbar.

https://www.bibliomedia.biz/katalog/zkl

Alle Angebote von Bibliomedia sind für Studierende im Rahmen ihrer Praktika kostenfrei nutzbar. Sie bezahlen nur das Porto für die Rücksendung.
Angebot für Studierende

 

Weitere Informationsquellen

Elektronische Informationsressourcen der Fachhochschulen

Hier finden Studierende und Mitarbeitende der Schweizer Fachhochschulen die Zugangslinks zu elektronischen Informationsquellen, u.a. Fachdatenbanken, Zeitschriften und Büchern. Diese Quellen werden für die Fachhochschulen gemeinsam abonniert. Freier Zugang innerhalb des Hochschulnetzes. Zusätzlich sind einige wichtige, frei zugängliche Informationsquellen aufgeführt.

FH e-Ressourcen (alle)

FH e-Ressourcen Pädagogik

BASE (Bielefeld Academic Search Engine) ist eine der weltweit größten Suchmaschinen für wissenschaftliche Web-Dokumente. Der Index umfasst über 240 Millionen Dokumente von über 8.000 Datenlieferanten. Bei etwa 60% der in BASE indexierten Dokumente sind die Volltexte frei zugänglich (Open Access). Betreiberin der Suchmaschine BASE ist die Universitätsbibliothek Bielefeld.

BASE Erweiterte Suche

Genios bietet Zugriff auf Artikel von über 1400 Zeitungen und Zeitschriften im deutschsprachigen Raum. Die Artikel können sowohl im HTML-Format als auch als pdf dargestellt, gespeichert und ausgedruckt werden.Für den Zugang müssen Sie als Kunde der Stadtbibliothek Schaffhausen eingeschrieben sein.

https://bib-ostschweiz.genios.de

Der Zugang auf das Archiv der Neuen Zürcher Zeitung NZZ ist innerhalb des Campus PHSH/PHZH möglich.

NZZ-Archiv auf Genios

 

Recherche nach wissenschaftlicher Literatur verschiedener Sachgebiete

Google Scholar

 

 

Informationen zur wissenschaftlichen Recherche

LOTSE bietet Informationen und Tipps rund ums wissenschaftliche Arbeiten:

  • Wie recherchieren Sie effizient und effektiv nach Literatur?
  • Wie kommen Sie schnell an verlässliche Fakten?
  • Wie verfassen und publizieren Sie eine wissenschaftliche Arbeit?
  • Wie können Sie in der wissenschaftlichen Community Kontakte finden und sich vernetzen?
  • Wie bleiben Sie auf dem aktuellen Stand der Diskussionen zu einem Forschungsgebiet?

Die Informationen für die Studierenden der PHSH sind frei zugänglich und auf dem Padlet «FE Modul : Thema Recherchieren» (12. Januar 2021) aufgeschaltet.

FE-Modul - Wissenschaftliches Recherchieren

Kontakt

Sabine Wahrenberger

Leiterin Didaktisches Zentrum, ICT First Level Support
+41 43 305 49 49 ; +41 43 305 49 12
dz@remove-this.phsh.ch ; sabine.wahrenberger@remove-this.phsh.ch
Di – Fr / Raum E 11 (DZ)

Details
PHSH - Bettina Diggelmann

Bettina Diggelmann
Mitarbeiterin Didaktisches Zentrum
+41 43 305 49 49; +41 43 305 49 56
dz@phshbettina.diggelmann@remove-this.phsh.ch
Di (nachmittags), Mi (nachmittags) / Raum E 16 (DZ)

Silvan Schenk

Praktikant Didaktisches Zentrum
+41 43 305 49 49
dz@remove-this.phsh.ch
Mo – Fr / Raum E 16 (DZ)

Details
Adresse

Pädagogische Hochschule Schaffhausen
Didaktisches Zentrum
Ebnatstrasse 80
8200 Schaffhausen
+41 43 305 49 49
dz@remove-this.phsh.ch

Reguläre Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag
13.00 – 18.00 Uhr
Montag geschlossen